MGV Liederkranz 1875 e.V. Aegidienberg

 

Planeten im Veedel am 25.09.2020

 

Eine beeindruckende Himmelskonstellation aus Mond, Jupiter und Saturn erwartet uns am Freitag, den 25. September 2020. Ab 19:30 Uhr richtet der Männer-Gesangverein „Liederkranz 1875“ Aegidienberg zusammen mit dem Café Schlimbach den Blick vom Aegidiusplatz aus gen Süden. Mit dem Fernrohr werden nicht nur Mondkrater, sondern sogar die Ringe des Saturn und die Galileischen Monde um Jupiter sichtbar. Bei Getränken, Würstchen und Eis und voraussichtlich auch Musik wird Dr. Thorsten Lisker, Sänger beim MGV und promovierter Astrophysiker, die Besonderheiten von Sternen und Planeten erläutern und Fragen beantworten. Alle Interessierten sind willkommen! Der Blick durchs Teleskop ist kostenlos, erfordert allerdings einen Mund-Nasen-Schutz – also bitte die Maske nicht vergessen! Bei bewölktem Himmel dient die Foto-Leinwand mit spektakulären Bildern der Voyager-Raumsonden als Ersatz; lediglich bei Regen muss der Planeten-Abend entfallen.

Wie man auch hier sieht, wird das Vereinsleben des MGV nicht allein durch das Singen bestimmt. Besonders in diesen schwierigen Corona-Zeiten freuen wir uns, weiterhin zur kulturellen Vielfalt in Aegidienberg beitragen zu können. Um dies auch künftig zu ermöglichen, werden am 25.9. Hutspenden zugunsten des MGV gesammelt. Natürlich freuen wir uns auch über Neumitglieder — Interessierte können gern zu den Singstunden kommen, die nun wieder jeden Mittwoch um 20:00 Uhr stattfinden, zurzeit im Bürgerhaus Aegidienberg.

Nicht unerwähnt bleiben soll auch die aktive Unterstützung dieses Abends durch den Jugendtreff Aegidienberg. Da sieht man mal wieder… „Om Berch stonn mer zesamme!“